Hochpotente geistige Medizin:

Wie Sie Liebe, Glück, Freude
als spirituelle Heilmittel
für Ihr Leben aktivieren

 

 

Diejenigen von Euch, die die 365 Lektionen von „Ein Kurs in Wundern“ durchgearbeitet haben, erinnern sich gewiss auch an Lektion 103:

„Gott, der die Liebe ist, ist auch das Glück.“

 

 

In dieser Lektion heißt es präzisierend:

„Gott, der die Liebe ist, ist auch das Glück.
Ihn zu fürchten, bedeutet: Angst zu haben vor
der Freude.“

 


Ja, allzu oft ist es die Angst vor vollkommenem Glück und unbändiger Freude, die Menschen aus unterschiedlichen Gründen davon abhält, ihre Träume zu erfüllen oder wahre Heilung zuzulassen.

Mancher mag sich nun vielleicht fragen, wo genau die Schnittstelle zwischen Bewusstseinszuständen wie Liebe, Glück und Freude einerseits und wahrer Heilung andererseits liegen könnte?

Das und mehr steht in einem neuen inspirierenden Blog-Beitrag von Raphael auf „Tranceformation“.

Die Erfahrung der Heilung aus Deiner eigenen Resonanz heraus – ein unvergleichlicher Heiliger Moment – vermag Dein ganzes weiteres Leben zum Positiven zu verändern – ganz gleich, was im Moment auch ansteht in Deinem Leben.

Von diesem Heiligen Moment an wirst Du es ohne weiteres zulassen können, dass „vollkommenes Glück“ Dein ständiger Begleiter wird.